Corona Sars-CoV-2 Covid-19
Impfstoffe [Stand: 05.03.21]
  • Erreger: SARS-CoV-2 (= Covid-19, 2019-nCoV) (Coronaviridae, Coronaviren) (• Virus • behüllt • (+)ssRNA)
  • Impfstoffe/ Impfstoffkandidaten - Corona (Viren)

  • Check - Comirnaty BioNTech/ Pfizer  (ab 16 J., mRNA-Impf.)
  • Check - Covid-19 Vaccine AstraZeneca  (ab 18 J., DNA-Vektor-Impf.)
  • Check - Covid-19 Vaccine Janssen (Johnson + Johnson)  (ab 18 J., DNA-Vektor-Impf.)
  • Check - Covid-19 Vaccine Moderna  (ab 18 J., mRNA-Impf.)
  • Check - Sputnik V  (ab 18 J., DNA-Vektor-Impf.)

    FAQ

  • Allergie-Schock-Risiko?
  • Autoimmun-Risiko?
  • Impfungen wirken nicht?
  • Langzeiterfahrungen fehlen/ Risiko von Spätfolgen?
  • Mutations-Risiko bei mRNA-Impfstoffen?
  • Mutations-Risiko bei DNA-Vektor-Impfstoffen?
  • Nanopartikel - Nebenwirkungen?
  • Polyethylenglycol (PEG, Macrogol)-Allergie
  • Unfruchtbarkeits-Risiko?
  • Vektorimpfstoffe Auffrischung
  • Wirkung hoch genug?
  • mRNA-Impfstoffe
  • DNA-Vektor-Impfstoffe
  • Subunit-Impfstoffe
  • VLP-Impfstoffe
  • Ganzkeim-Totimpfstoffe
  • Impfstoff-Kartothek
  • RKI: Faktenblatt zur COVID-19-Impfung
  • RKI: COVID-19 und Impfen: Antworten auf häufig gestellte Fragen
  • BMG: Alles zur Corona-Schutzimpfung - Informationen zum Impfen

    Fachinformationen

  • Comirnaty BioNTech/ Pfizer
  • Covid-19 Vaccine AstraZeneca
  • Covid-19 Vaccine Janssen (Johnson + Johnson)
  • Covid-19 Vaccine Moderna
  • Sputnik V

    -spritz- mRNA-Impfstoffe: Comirnaty (BioNtech/Pizer), Moderna


      — — >
    mRNA-Totimpfstoff: Erbsubstanz (mRNA) z.B. in Lipid-Nanopartikeln
  • impf3 Comirnaty BioNTech/ Pfizer impf4 Ab 16 J.: Spritzimpfung mRNA-Gen-Totimpfstoff (mRNA in Lipid-Nanopartikeln (LNP)) (BioNTech/ Pfizer/ Fosun Pharma) (Synonym: BNT162b2)
    Zulassung: EU [weitere]
    Impfschema: 2 x 1 im Abstand von 3 - 6 Wochen (19 - 42 Tagen, empfohlen: nach 3 Wochen) [CHMP 28.01.21]
    Impfschutz: 7 Tage nach der 2. Impfung (ca. 95 %), nach der 1. Impfung zu ca. 52 %
    - Brit.-Mut.: Wirksam (Laborstudie) [Quelle 01.02.21]
    - Südafr.-Mut.: Wirksam (Laborstudie) [Quelle 08.02.21] [Quelle 18.02.21]
    - Bras.-Mut.: ?
    Auffrischung: Keine Angabe
    Abstand: 14 Tage zu anderen Impfungen [PZ, FI nur in Bezug auf Grippe-Impfung]
    ∟ 15.02.21: Analyse aus Israel bestätigt hohe Schutzwirkung vor Covid-19 (PZ online, N.N.)
    ∟ 23.12.20: Informationen zum Impfstoff (IQWiG)
    ∟ 18.12.20: Praktische Fragen (und Antworten) rund um den Biontech-Impfstoff (PZ online, Theo Dingermann)
    • Kein Mutations-Risiko
    • Check
  • impf3 Covid-19 Vaccine Moderna impf4 Ab 18 J.: Spritzimpfung mRNA-Gen-Totimpfstoff (mRNA in Lipid-Nanopartikeln (LNP)) (Moderna) (Synonym: mRNA-1273)
    Zulassung: EU [weitere]
    Impfschema: 2 x 1 im Abstand von 4 - 6 Wichen (28 - 42 Tage, empfohlen: nach 4 Wochen) [CHMP 28.01.21]
    Impfschutz: 14 Tage nach der 2. Impfung (ca. 95 %)
    - Brit.-Mut.: ?
    - Südafr.-Mut.: ?
    - Bras.-Mut.: ?
    Auffrischung: Keine Angabe
    Abstand zu anderen Impfungen: Keine Angabe
    ∟ 06.01.21: Informationen zum Impfstoff (IQWiG)
    ∟ 18.12.20: Produkteigenschaften: Mehr Details zum Moderna-Impfstoff (PZ online, Theo Dingermann)
    • Kein Mutations-Risiko
    • Check

    -spritz- DNA-Vektor-Impfstoffe: AstraZeneca, Sputnic V, Janssen (Johnson & Johnson)


      — — >  
    Gen-Vektor-Lebendimpfstoff: Erbsubstanz integriert in Erbsubstanz fremder Trägerkeime
  • impf3 Covid-19 Vaccine AstraZeneca impf4 Ab 18 J.: Spritzimpfung DNA-Gen-Vektor-Lebendimpfstoff (DNA in Vektorviren) (AstraZeneca/ Oxford-University) (Synonyme: AZD1222 = ChAdOx1 nCoV-19)
    ∟ 04.03.21: Stiko empfiehlt AstraZeneca auch bei Älteren (Apotheke adhoc, Cynthia Möthrath)
    Vektorvirus: Schimpansen-Adenovirus
    Zulassung: EU [weitere]
    Impfschema: 2 x 1 im Abstand von 4 - 12 Wochen (1 - 3 Monate) (28 - 84 Tage, empfohlen: ganzer Zeitraum)
    - Studie: besser wirksam bei größerem Impfabstand [Quelle, 19.02.21]
    Impfschutz:
    - Studie: Verhindert schwere Verläufe (Hospitalisierung) bereits nach 1. Impfung zu 94 % [Quelle 22.02.21]
    - Infektions- und Erkrankungsschutz (noch nicht bestätigte Studie) [Quelle]
    - Fachinfo: ca. 60 % (46-70 %) bzw. 58 % (34-74 %) bei Patienten mit Vorerkrankungen nach mehr als 15 Tage nach der 2 Impfung
    - 4 Feldstudien: ca. 62 % [Quelle]
    - 62 % bis 90 % – je nach Studie (ab 65 Jahren noch nicht ausreichend getestet) [Quelle]
    - Schutz nach ca. 3 Wochen nach der 1. Impfung für max. 12 Wochen. Innerhalb von 12 Wochen 2. Dosis erforderlich.
    - Brit.-Mut.: ?
    - Südafr.-Mut.: Schwere Verläufe: ?
                  Leichte/ moderate Verläufe:"unzureichend wirsam" [PZ]
    - Bras.-Mut.: ?
    Auffrischung: Keine Angabe. Auffrischung Vektorimpfstoffe
    Abstand zu anderen Impfungen: Keine Angabe
    • 15.01.21: Informationen zum Impfstoff (IQWiG)
    • Kein Mutations-Risiko
    ∟ 18.02.21: Astrazeneca-Impfstoff: Kann er die DNA verändern? (RND, Irene Habich)
    ∟ 23.02.21: Können Vektorimpfstoffe das Erbgut verändern? (PZ online, Frederik Jötten)
    • Check
  • impf3 Covid-19 Vaccine Janssen (Johnson + Johnson) impf4 Ab 18 J.: Spritzimpfung DNA-Gen-Vektor-Lebendimpfstoff (DNA in Vektorviren) (Janssen/ Johnson & Johnson) (Synonyme: Ad26COVS1 = Ad26.COV2.S, JNJ-78436735)
    Vektorvirus: Menschen-Adenovirus Typ 26
    Zulassung: USA (28.02.21) [weitere]
    Impfschema: 1 x 1
    Impfschutz: [Quelle]
    - 85 % (schwere Erkrankung)
    - 66 % (leichte + mittlere Erkrankung)
    - Brit.-Mut.: wirksam [Ärzteblatt, 25.02.21]
    - Südafr.-Mut.: wirksam [Ärzteblatt, 25.02.21]
    - Bras.-Mut.: ?
    Auffrischung: Keine Angabe. Auffrischung Vektorimpfstoffe
    Abstand zu anderen Impfungen: Keine Angabe
    • Kein Mutations-Risiko
    ∟ 01.03.21: FDA erteilt COVID-19-Imfpstoff von Johnson & Johnson Notfallzulassung (DAZ online, Celine Müller, Apothekerin)
    ∟ 18.02.21: Impfstoff: Kann er die DNA verändern? (RND, Irene Habich)
    ∟ 23.02.21: Können Vektorimpfstoffe das Erbgut verändern? (PZ online, Frederik Jötten)
    • Check
  • impf3 Sputnik V impf4: Ab 18 J.: Spritzimpfung DNA-Gen-Vektor-Lebendimpfstoff (DNA in Vektorviren) (Gamaleya Research Institute) (Synonyme: Gam-COVID-Vac, Gam-COVID-Vac Lyo (gefriergetrocknet))
    Vektorvirus 1. Impfdosis: Menschen-Adenovirus Typ 26
    Vektorvirus 2. Impfdosis: Menschen-Adenovirus Typ 5
    Zulassung: Ungarn [weitere]
    Impfschema: 2 x 1 im Abstand von 21 Tagen
    Impfschutz:
    - ca. 92 % [Quelle]
    - Brit.-Mut.: ?
    - Südafr.-Mut.: ?
    - Bras.-Mut.: ?
    Auffrischung: Auffrischung Vektorimpfstoffe
    ∟ 28.02.21: "Können nicht auf EMA warten": Auch Tschechien will Sputnik V verimpfen (n-tv, jhe/rts)
    ∟ 28.02.21: Interesse an Sputnik V: Kanzler Kurz fragt bei Putin nach Impfstoff (n-tv, jwu)
    ∟ 13.08.20: Sputnik V: Was steckt hinter dem russischen Impfstoff (PZ online, Theo Dingermann )
    ∟ 22.01.21: Ungarn kauft als erstes EU-Land russischen Impfstoff Sputnik V (Die Presse, N.N.)
    ∟ 22.01.21: Russlands neuer Sputnik (DAZ online, Ralf Schlenger, Apotheker)
    • Kein Mutations-Risiko
    • Check

    -spritz- Ganzkeim-Totimpfstoffe: Sinopharm



    Ganzkeim-Totimpfstoff: Ganzer abgetöteter Keim
  • impf7 BBIBP-CorV (Sinopharm/ Beijing Institute of Biological Products) impf8
    Zulassung: Ungarn [
    weitere]
    ∟ 29.01.21: Ungarn gibt als erster EU-Staat grünes Licht für chinesischen Corona-Impfstoff (AFP, muk/gt)
    ∟ 05.02.21: Was verbirgt sich hinter den Impfstoffen aus China? (PZ online, Theo Dingermann)
  • impf7 Sinopharm/ Wuhan Institute of Biological Products impf8
    Zulassung: [Ãœbersicht]
    ∟ 05.02.21: Was verbirgt sich hinter den Impfstoffen aus China? (PZ online, Theo Dingermann)

    -spritz- VLP-Totimpfstoffe: Novavax


      — — >  
    VLP-Impfstoff (Virusähnliche (virus-like) Partikel): Spezialform der Subunit-Impfstoffe. Kleine Proteinhüllen aus gentechnisch hergestellten Erreger-Subunits (Viruskapselproteine), die sich eigenständig zu VLPs zusammenlagern. Entweder in Pflanzen- oder Insektenzellen gezüchtet. Ahmen das Virus nach: "Leere Viruskapseln".
  • impf7 Novavax (NVX-CoV2373) impf8
    Zulassung: [Ãœbersicht]
    Impfschutz: [Quelle]
    - ca. 96 %
    - Brit.-Mut.: ca. 86 %
    - Südafr.-Mut.: 60 %
    - Bras.-Mut.: ?
    Impfschema: 1 x 1

    -spritz- gentec. Subunit-Totimpfstoffe: Sanofi Pasteur/GSK



    gentec. Subunit-Impfstoff: Erregerbestandteil, gentechnisch hergestellt
  • impf7 Sanofi Pasteur/GSK impf8
    Zulassung: [Ãœbersicht]

    Impfabstände


    1 x 1
  • Janssen (Johnson & Johnson)
  • Novavax
    2 x 1
  • AstraZeneca: 4 - 12 Wochen (1 - 3 Monate) (28 - 84 Tage, empfohlen: ganzer Zeitraum)
    - Studie: besser wirksam bei größerem Impfabstand [Quelle, 19.02.21]
  • Comirnaty BioNTech/ Pfizer: 3 - 6 Wochen (19 - 42 Tage, empfohlen: nach 3 Wochen)
  • Moderna: 4 - 6 Wochen (28 - 42 Tage, empfohlen: nach 4 Wochen)
  • Sputnik V: 21 Tage

    Vergleich

  • 03.02.21: So unterscheiden sich die Corona-Impfstoffe im Detail (PTA-Forum, Katja Egermeier)
  • 15.01.21: Biontech/Pfizer versus Moderna: Die zugelassenen mRNA-Impfstoffe im Vergleich (DAZ online, Dr. Peter Meiser, Apotheker)
  • 13.01.21: Faktencheck: Corona-Impfstoffe (Apotheke adhoc, Alexandra Negt)
  • 04.01.21: mRNA-Impfstoffe: Biontechs und Modernas Impfstoffe im Vergleich (PZ online, Theo Dingermann)
  • 18.12.20: Unterschiede der Corona-Impfstoffe (Gelbe Liste, Dr. Isabelle Viktoria Maucher, Apothekerin)
  • 10.06.20: SARS-CoV-2-Impfstoffe – Teil 1: Ganzvirus-Impfstoffe als einfachste Form (PZ online, Theo Dingermann)
  • 09.07.20: SARS-CoV-2-Impfstoffe – Teil 2: Vektorviren als Plattform (PZ online, Theo Dingermann)
  • 24.06.20: SARS-CoV-2-Impfstoffe – Teil 3: Impfen mit RNA oder DNA (PZ online, Christina Hohmann-Jeddi)
  • 01.07.20: SARS-CoV-2-Impfstoffe – Teil 4: Protein-basierte Impfstoffe und VLP (PZ online, Theo Dingermann)
  • 31.07.20: Wie unterscheiden sich verschiedene Impfstofftypen? (DAZ online, Prof. Thomas Winckler)
  • 23.09.20: EU entschädigt bei Nebenwirkungen: Covid-19-Impfstoffe: Keine Haftung für Hersteller (Apotheke adhoc, N.N.)

    Liste Impfstoff-Kandidaten

  • Die Zeit: Diese Impfstoffe sind zugelassen oder stehen kurz davor
  • NaLi-Liste Impfstoffkandidatengegen SARS-CoV-2, die sich aktuell in klinischer Prüfung befinden
  • WHO-Liste Corona-Impfstoffe/ -kandidaten
  • VFA-Liste Corona-Impfstoffe/ -kandidaten
  • 198 Impfstoffprojekte + 12 nicht bei der WHO gelistete (Stand 10/2020)
  • Covid-19 Vaccine Tracker
  • EMA: Aktuelle Beschlussfassungen zu COVID-19-Impfstoffen
  • RKI: Faktenblatt zur COVID-19-Impfung
  • RKI: COVID-19 und Impfen: Antworten auf häufig gestellte Fragen
  • BMG: Alles zur Corona-Schutzimpfung - Informationen zum Impfen
  • PEI: Zugelassene COVID-19-Impfstoffe
  • EMA: Zugelassene COVID-19-Impfstoffe

    Corona: Impfpflicht

  • 19.01.21: Impfpflicht – durch die Hintertür? (PTA heute, Minou Hansen, Rechtsanwältin)
  • 05.01.21: Corona-Impfung: Impfzwang durch den Arbeitgeber? (PTA in Love, Annabell)
  • 03.05.20: Impfpflicht durch die Hintertür? (Berliner Zeitung online, N.N.)

    Corona: Impfreihenfolge

  • 18.12.20: CoronaImpfV: Coronavirus-Impfverordnung tritt rückwirkend zum 15.12.20 in Kraft
  • STIKO-Empfehlungen zur COVID-19-Impfung