Zutaten [Stand: 12.01.21]

Internetseiten zum Thema


Zutaten:
  • Tabelle In Deutschland zugelassene Impfstoffe (Auswahl)/ Inhaltsstoffe (Auswahl)
    Pro:
  • Impfstoff - Wikipedia
  • Faktencheck: Sind Grippeimpfungen voller toxischer Inhaltsstoffe? (Mimikama)
  • PEI: Sicherheit von Impfstoffen
  • Nein, Zellen von menschlichen Föten und Affen oder Glyphosat sind keine Inhaltsstoffe von Impfungen (Correctiv)
  • Impfkontrolle
  • Infovac
  • Impfen-Info
  • Forum Impfen
  • Impfungen – die sieben häufigsten IrrtĂĽmer (Vitanet)
  • Aufklärung ĂĽber die Impfung gegen Tetanus (Wundstarrkrampf)
  • Impfstoff-Skeptiker-Kartothek
  • Masernschutzgesetz
  • Sichere Zusatz- und Inhaltsstoffe
  • FAQ Impfstoffe (Ă–sterreich: Bundesamt fĂĽr Sicherheit im Gesundheitswesen)
  • HĂĽhnereiweiĂź-Allergie:
  • Impfen bei einer HĂĽhnereiweiĂź-Allergie – geht das?
  • HĂĽhnereiweiĂźallergie
  • Ist eine Impfung mit MMR-Impfstoff bei HĂĽhnereiweiĂźallergie möglich?
  • Impfung gegen Gelbfieber
    Contra:
  • Impfkritik
  • Schockierend: Vollständige Liste der Grippe-Impfstoff-Zutaten – Karzinogene, Neurotoxine und mehr ..
  • Grippeimpfung: Hoch toxisch, organschädigend, krebserregend
  • Was ist drin in Impfseren?
  • Grippeimpfung: Hoch toxisch, organschädigend, krebserregend
  • Toxische Inhaltsstoffe in Impfungen: Der Teufel steckt im Detail
  • Ausleitung von Impfstoffen (Zentrum der Gesundheit)
  • Glyphosat und andere „Kampfstoffe“ in Impfungen – AEGIS Ă–sterreich
  • WĂĽrden Sie in Impfstoffen Glyphosat und Nierenzellen von GrĂĽnen Meerkatzen oder Zellen von abgetriebenen Föten vermuten?
  • Die erschreckenden Inhaltsstoffe von Impfseren
  • Kindheitsallergien aus Bestandteilen von Impfstoffen
  • Impfschaden.info
    Aluminium:
  • Aluminium in Impfstoffen
  • Aluminium in Impfstoffen bedroht unser Gehirn

    Adjuvantien

    - Wirkverstärker -
  • Aluminiumverbindungen
  • AS01: MPL + QS-21: Cholesterol-basierte liposomale Formulierung [Quelle]
    • MPL: modifiziertes, abgeschwächtes Lipopolysaccharid (LPS) eines Salmonella-Bakteriums [Quelle]
    • QS-21 = Saponin-Fraktion aus Quillaja saponaria (Seifenrindenbaum) [Quelle]
  • AS02: MPL + QS-21: O/W-Formulierung [Quelle]
  • AS03: Squalen + Polysorbat 80 + DL-α-Tocopherol (Vitamin E): Ă–l-in-Wasser-Emulsion [Quelle]
  • AS04: MPL + Aluminiumsalze [Quelle]
  • Calciumphosphat
  • Diphtherie-Toxoid (D-Trägerprotein)
  • MF59: Squalen + Sorbitan-Trioleat + Polysorbat 80 + Citratpuffer: Ă–l-in-Wasser-Emulsion [Quelle]
  • Meningokokken-Peptid
  • Monophosphoryl-Lipid A
  • Sorbitantrioleat
  • Squalen
  • Tetanus-Toxoid (T-Trägerprotein)
  • Tocopherol

    Emulgatoren

  • Gelatine
  • Polysorbat 80
    ...

    Gefrierschutz

  • Saccharose
    ...

    Isotonisierung

  • Parenteralia: Injektionslösungen (1 - 20 ml): mĂĽssen annähernd isoton sein (Ph.Eur.)
  • Infusionslösungen (> 100 ml): mĂĽssen isoton sein (Ph.Eur.)
  • Nasale Zubereitungen: mĂĽssen annähernd isoton (Ph.Eur.)
    Elektrolyte:
  • Natriumchlorid
    ...
    Nicht-Elektrolyte:
  • Borsäure/ borat
  • Glucose
  • Glycerol
  • Mannitol
    ...

    Lösungsmittel/ Suspensionsmittel/ Dipsersionsmittel

  • Wasser fĂĽr Injektionszwecke
  • Isotonische Kochsalzlösung

    Konservierungsstoffe

  • Benzethoniumchlorid
  • Phenoxyethanol
  • Thiomersal
  • Cetrimoniumbromid
  • Formaldehyd
  • Phenol
    ...

    pH-Wert-Einstellung (Säureregulation)

  • Phenolrot - pH-Indikator
  • Essigsäure
  • Histidin
  • Kaliumphosphat
  • Natriumphosphatsalze
  • Natriumadipat
  • Bernsteinsäure
  • Natriumhydroxid
  • Natriumborat
  • Salzsäure
  • Trometamol
  • Zitronensäure
    ...

    Suspensions-Stabilisatoren

  • Alanin
  • Arginin
  • Dextran
  • Gelatine
  • Glycerin
  • Glycin
  • Harnstoff
  • Humanes Serum-Albumin
  • Laxtose
  • Mannitol
  • Medium 199 (Aminosäuren, Mineralsalze, Vitamine)
  • Mononatriumglutamat
  • Polygelin
  • Xanthan
  • Sucrose
  • Xanthan
    ...

    Rückstände aus dem Herstellungsprozess

    Spuren herstellungsbedingter Verunreinigungen:
    Antibiotika:
  • Chlortetracyclin
  • Kanamycin
  • Neomycin
  • Polymyxin
  • Streptomycin
    Antimykotika:
  • Amphotericin B
    Detergenzien (Aufbrechen der Zellstrukturen):
  • Cetrimoniumbromid
  • Natriumdesoxycholat
  • Octoxinol 9
  • Octoxinol 10
    ...
    Desinfektionsmittel (Virus-, Bakterien-Inaktivierung):
  • Formaldehyd
  • Glutaraldehyd
  • Kaliumthiocyanat
  • Phenol
  • Ăź-Propiolakton
    ...
    Nährmedien:
  • Medium 199 Hanks
  • Dulbecco’s Modified Eagle’s Medium (DMEM)
  • Minimum Essential Medium, Eagle (MEM)
  • humanes Serumalbumin
  • Aminosäuren
  • Vitamine
  • anorganische Salze
  • Zucker (Saccharose = Sucrose)
    ...
    Zuchtmedien:
  • Mikroorganismen Zelllinien:
  • Escherichia coli-Zelllinien
  • Hefezellen-Zelllinien
  • Vibrio cholerae O1 Inaba, klassischer Biotyp Stamm 213
    ...
  • Humane Zelllinien:
  • Humanen diploiden Zellen (MRC-5)
  • Humane diploide Lungen-fibroblasten (WI-38) Zelllinien
  • Menschliche embryonale Nierenzellen (HEK) 293 Zelllinien
    ...
  • Tier-Zellinien:
  • UrsprĂĽngliche Tierzellen sind nicht mehr enthalten. Als Zuchtmedium kein Bestandteil des Impfstoffes.
  • HĂĽhnerembryonal-Fibroblastenzellen (CEF-Zellen)
  • MDCK-Zellen (Madin Darby Canine Kidney) - Hundezellen
  • Ovarialzellen des chinesischen Hamsters Zelllinien
  • Primäre HĂĽhnerfibroblasten-Zellkulturen (PCEC)
  • Trichoplusia ni-Zelllinien - Insektenzellen vom Schmetterling Trichoplusia ni = Aschgraue Höckereule
    ...
  • Tier-Zuchtmedien:
  • AngebrĂĽtete HĂĽhnereier
    ...

    Stopfen/ Verschlusskapee/ Schutzkappe Material


    Natur- oder Synthese-Kautschuk
  • Elastomer
  • Gummi
  • Kautschuk
  • Kautschukmischung
    ...
    Natur-Kautschuk
  • Naturkautschuk
  • Naturkautschuk-Latex-Derivat
  • Naturlatex
    ...
    Synthese-Kautschuk
  • Bromobuty
  • Bromobutyl-Elastomer
  • Bromochlorobutyl
  • Brombutylgummi
  • Bromochlorobutyl-Elastomer
  • Butyl-Kautschuk
  • Chlorobutyl
  • Chlorobutyl-Elastomer
  • Chlorobutyl-Kautschuk
  • Halobutylgummi
  • Halogenbutyl
  • Polyisopren
  • Polystyrol
  • Styrol-Butadien
  • Styrol-Butadien-Kautschuk
  • synthetischer Gummi
  • Typ-I-Brombutylgummi
  • Typ-I-Gummi
  • Typ-II-Gummi
    ...

    Transport-Vehikel

  • Transport-Vehikel = Trägersystem = Wirkstofftaxi = Nano-Vesikel = Genfähre
    Lipid-Nanopartikel (LNP):
  • Impfstoffe mit LNP
  • Cholesterol - strukturelles Lipid
  • ALC-0159 - funktionelles Lipid - 2-[(Polyethylenglykol)-2000]-N,N-ditetradecylacetamid
  • ALC-0315 - funktionelles Lipid - 4-Hydroxybutyl)azandiyl)bis (Hexan-6,1-diyl)bis(2-hexyldecanoat
  • DSPC - strukturelles Lipid - 2-Distearoyl-sn-glycero-3 phosphocholin
  • Lipid SM-102
  • PEG2000-DMG: Polyethylenglycol 2000 (= Macrogol 2000, PEG 2000)-Dimethylglycin: 1,2-Dimyristoyl-rac-glycero3-methoxypolyethylenglycol-2000)
    ...
    Liposomen:
  • Colfosceriloleat (DOPC) (E 322)
  • Cholesterol
    ...
    Vektoren:
  • Replikationsdefiziente Schimpansen-Adenoviren
    ...
    Virosomen:
  • Influenza-A-Oberflächenantigen
  • Lecithin (Phospholipid)
  • Kephalin (Phospholipid)
    ...

    Auflistung in Fachinformationen


    Zusatzstoffe und Rückstände aus dem Herstellungsprozess werden in den Fachinformationen z.T. an verschiedenen Stellen aufgeführt:
  • 2. Qualitative und Quantitative Zusammensetzung
  • 4.3 Gegenanzeigen
  • 4.4 Besondere Warnhinweise und VorsichtsmaĂźnahmen fĂĽr die Anwendung
  • 5.3 Präklinische Daten zur Sicherheit
  • 6.1 Liste der sonstigen Bestandteile
  • 6.5 Art und Inhalt des Behältnisses
  • Umkarton: Bei gentechnologisch gewonnenen Arzneimitteln muss der bei der Herstellung verwendete gentechnisch veränderte Organismus oder die Zellinie auf dem Umkarton angegeben sein (§ 10 (1) 8a. AMG), aber nicht in der Fachinformation (§ 11a AMG) und Gebrauchsanweisung (§ 11a AMG)
    Hinweise zur Art des Impfstoffes finden sich z.T. in
  • 1. Bezeichnung des Arzneimittels
  • 2. Qualitative und Qunatitative Zusammensetzung
  • 5.6 Pharmakodynamische Eigenschaften
  • Liste Zugelassene gentechnische Arzneimittel in Deutschland. Bsp. Synflorix.
    Hinweise zur Dauer des Impfschutzes finden sich z.T. in
  • 4.2 Dosierung und Art der Anwendung
  • 5.6 Pharmakodynamische Eigenschaften
    Hinweise zur Altersbeschränkung finden sich z.T. in
  • 4.1 Anwendungsgebiete
  • 4.2 Dosierung und Art der Anwendung
  • 4.3 Gegenanzeigen
  • 4.4 Besondere Warnhinweise und VorsichtsmaĂźnahmen fĂĽr die Anwendung
    Hinweise zur Indikation finden sich z.T. in
  • 4.1 Anwendungsgebiete
  • 5.1 Pharmakodynamische Eigenschaften | Wirkmechanismus
  • Beipackzettel: Z.T. ausfĂĽhrende Angaben im Beipackzettel:
  • Fachinformation Synflorix 11/2018: invasive Erkrankungen, Pneumonie und akute Otitis
  • Gebrauchsanweisung Synflorix 11/2018: HirnhautentzĂĽndung, Blutvergiftung und Bakteriämie (Bakterien im Blutkreislauf), sowie MittelohrentzĂĽndung oder LungenentzĂĽndung
    Ă„ltere Fachinformationen:
  • Ă„ltere Fachinformationen auf Impfkritik.de

    Fachartikel

  • 16.10.20: Impfstoffe: Mit Adjuvanzien das Immunsystem auf Trab bringen (PZ online, Daniela HĂĽttemann)
  • 29.05.20: Covid-19-Impfstoffe: GSK produziert Wirkverstärker fĂĽr eine Milliarde Impfstoffdosen (PZ online, Daniela HĂĽttemann)
  • 04.03.19: Zusammensetzung und Wirkmechanismen von Adjuvanzien in zugelassenen viralen Impfstoffen (SpringerLink, Ralf Wagner, Eberhard Hildt)
  • undatiert: Inhaltsstoffe von Impfungen (Vorsorgemedizin.st)
  • 07.06.11: Adjuvanzien: Wirkverstärker mit schwierigen Namen (PZ, N.N.)
  • 02.05.11: Konjugatimpfstoffe: Bindung sorgt fĂĽr Effektivität (PZ, Sieghart Dittmann, Burkhard SchneeweiĂź)
  • 29.03.07: Adjuvanzien: Booster fĂĽr die Impfung (PZ, Nicole Schuster)